MZ 1000 SF


MZ 1000 SF

Baujahr 2006 (EZ 13.07.2006)

Leistung (kW/PS): 83 kW (113 PS) bei 9000/min

Hubraum (cm³): 998

Motor: Reihen-Zweizylinder, 4-Takt, Wasserkühlung, 40° geneigt, 8 Ventile, 1 Ausgleichswelle, hydraulischer Kettenspanner (HyCT) 

Getriebe: 6-Gang

Bremsen: 2× Scheibe Ø 320 mm mit 4-Kolben-Festsätteln / Ø Scheibe 243 mm mit Doppelkolben-Festsattel

Leergewicht (kg): 228

Höchst­geschwindigkeit (km/h):  217

Besonderheiten
Die Maschine gab es in drei Versionen:
  • 1000 S (Sport), das Grundmodell
  • 1000 SF (Superfighter) mit kleinerer Verkleidung und niedrigerer Sitzbank
  • 1000 ST (Super Tourer), Tourenmodell mit höherem Lenker und verstärktem Heck (für Koffer)
Vorgestellt wurde die MZ 1000 im Jahre 2000, doch erst 2003 lief die Serienproduktion an. Insgesamt wurden im Produktionszeitraum etwa 1180 Maschinen gefertigt. Der Markterfolg dieses Motorrades hielt sich, trotz attraktiver Preisgestaltung, allerdings in Grenzen. (Quelle: Wikipedia)

Weiter Daten und Bilder folgen ...


DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT